ANSYS SpaceClaim 2017.1

18.05.2017 22:56:00

Kirchheim 15.5.2017

Die neue Version ANSYS SpaceClaim 2017.1 ist ab sofort verfügbar. Kunden mit Softwarepflegevereinbarungen können die neue Version direkt vom Server des Herstellers laden. Interessenten, die ANSYS SpaceClaim 2017.1 kennenlernen möchten erhalten auf Anfrage eine voll funktionsfähige Testversion.

Wesentliche Neuerungen in ANSYS SpaceClaim 2017.1:

  • Offizielle Freigabe der Scripting-Funktionen auf der Basis von Python. Mit den Scripting-Funktionen können Modellieraufgaben automatisiert werden. Scripting ist eine interaktive Variante der schon immer vorhandenen API-Progammierumgebung
  • Erweiterte Funktionalität bei der STL-Editierkommandos
  • Unterstützung von 4K Monitore
  • Freigabe der NX11 und SolidWorks 2017 Importschnittstellen

ANSYS SpaceClaim 2017.1 folgt der neuen Release-Politik des Herstellers, wonach Zwischenreleases - hier 2017.1 - neue Funktionen und nicht nur Patches enthalten. Damit sollen neue Funktionalitäten regelmässig mit bis zu 4 Zwischenreleases pro Jahr und nicht nur in jährlichen Haupt-Releases zur Verfügung gestellt werden. Preise und Lizenzstrukturen sind gegenüber der Vorversion unverändert geblieben.

 

Zurück