ANSYS Discovery Live

ANSYS SpaceClaim, ANSYS Discovery SpaceClaim und ANSYS Discovery Live sind direkte 3D Modelliersysteme, mit denen unter Verzicht auf Parametrik 3D Konstruktionsaufgaben schnell, komfortabel und einfach erledigt werden können. Die intuitive Benutzerführung sorgt für kurze Lernzeiten und erlaubt auch Gelegenheitsanwender die Bearbeitung von anspruchsvollen 3D Aufgaben. Schnittstellen zu allen gängigen 3D CAD-Systemen sowie integrierte Reparatur- und Editierfunktionen unterstützen die Weiterverarbeitung und Bereinigung von fremden und defekten 3D CAD-Modellen. ANSYS Discovery Live ist eine Erweiterung der SpaceClaim-Modelliertechnik, mit der in der Konzeptphase mit Hilfe von Echtzeit-Simulationsfunktionen schnelle Bewertungen und Auswahl von optimalen Systemkonzepten in kürzester Zeit möglich ist, indem Geometrieparameter mit den SpaceClaim-Modellierfunktionen direkt verändert werden. ANSYS Discovery Live ersetzt  kein komplettes FEM/CFD-System, z.B. ANSYS Discovery AIM, sondern bietet dem Entwicklungsingenieur Hinweise zur optimalen Auslegung eines Systems bevor die Detailkonstruktion beginnt.

SpaceClaim-Modellier-Technik ist in 2 Produktfamilien enthalten:

  1. ANSYS SpaceClaim ist die klassische Produktfamilie, die unter diesem Namen schon lange am Markt erhältlich ist. Produkte der ANSYS SpaceClaim-Familie sind weiterhin für neue Kunden, Bestandskunden und für Ausbildungseinrichtungen (EDU-Versionen) erhältlich.
  2. ANSYS Discovery ist eine neue Produktfamilie, die auf SpaceClaim-Modellier-Technologie basiert und über optionale CAE-Simulationstechniken verfügt. Die Produktfamilie besteht aus den 3 Produkten ANSYS Discovery SpaceClaim, ANSYS Discovery Live und ANSYS Discovery AIM
  ANSYS SpaceClaim ANSYS Discovery SpaceClaim ANSYS Discovery Live ANSYS Discovery AIM
3D Modellierung X X X X
2D Zeichnungserstellung X X X X
Blechmodul X X X X
Native Schnittstellen, z.B. Catia V5/V6 Optional X X X
Hybrider STL-Editor Optional Optional X X
Algoryx Momentum Dynamik-Modul Optional Optional Optional  
KeyShot Rendering
(KeyShot Lite im Lieferumfang)
Optional Optional Optional  
API/Python Scripting X X X  
Echtzeit-Simulation   Optional als Upgrade X  
CAE-Funktionen (für Konzeptphase)   Optional als Upgrade X X
CAE-Funktionalität       X
CAE-Funktionen (für Konzeptphase)   Optional als Upgrade X X
Einzelplatzlizenzen X      
Netzwerklizenzen (FlexLM) X      
Benutzerlizenzen ("named user")   X X X
Studenten-/Lehrerlizenzen
Campus-Lizenzen (EDU)
X      

Attraktive Lizenzmodelle

ANSYS Discovery Live-Lizenzen sind Benutzerlizenzen ("named user") zum Einsatz auf Windows-Rechner, die grundsätzlich als Abonnements/Subscriptions mit einer Laufzeit von 12 Monaten angeboten werden. Die Benutzerlizenz erlaubt die Installation und die parallele Nutzung der Software auf 2 unabhängigen Client-Systemen. Der Benutzer (=Administrator) kann Anwender zur Nutzung der Software einladen und seine Administrationsrechte bei Bedarf delegieren.

Die Kosten eines Abonnements umfassen alle Supportkosten sowie die Softwarepflege. Auf Wunsch kann das Abonnement durch die optionale "License Extension" schon beim Ersterwerb oder zu jedem späteren Zeitpunkt in eine permanente Lizenz umgewandelt werden. Die Softwarepflege der permanenten Lizenz erfolgt durch ein Abonnement, das im 1. Nutzungsjahr obligatorisch ist und ab dem 2. Nutzungsjahr optional abgeschlossen wird.

ANSYS Discovery Lizenzen sind noch nicht als Netzwerklizenzen/Floating-Lizenzen erhältlich. Kunden, die ANSYS Discovery Live "flächendeckend" in einem Unternehmen einsetzen möchten können Mengenrabatte für die Installation multipler Benutzerlizenzen in Anspruch nehmen, z.B. wird bei 3 bis 5 Benutzerlizenzen ein Mengennachlass von 30% gewährt. Derzeit sind noch keine EDU-Versionen für Ausbildungseinrichtungen, Studenten und Lehrer bekannt.